Die Roseninsel – das Buch

Liebe Freunde, Förderer und Besucher der Roseninsel,

Die RoseninselWir freuen uns sehr, Ihnen unser neues Buch „Die Roseninsel“ vorstellen zu können. Wie bei einem Besuch der Insel, werden Sie auf 300 Seiten durch die spannende Geschichte und Gegenwart der schönen Roseninsel geführt. In 15 Beiträgen geben renommiertee Autoren aus Universitäten, Museen und Sammlungen eine umfassende Darstellung der Forschungen und Arbeiten des Förderkreises rund um die Roseninsel im Starnberger See.

Der „literarische“ Besuch beginnt mit einer faszinierenden 80-seitigen Bildstrecke, auf der die Kunst- und Naturschönheiten der Roseninsel im Wandel der vier Jahreszeiten  dokumentiert werden. Der in Berg ansässige Fotograf Quirin Leppert hat die Insel über zwei Jahre immer wieder besucht und sie in beeindruckenden Stimmungen und Situation festgehalten. Zur Gliederung dieser Jahreszeiten-Dokumentation wurde Antionio Vivaldis großartiges Werk der „Quattro Stagioni“ herangezogen. In die Bilderfolgen eingestreute Gedichte über Jahreszeiten korrespondieren wie selbstverständlich mit den ausdrucksstarken und einfühlsamen Farbaufnahmen und laden zum Träumen ein.

Ein weiterer Schwerpunkt des Buches liegt in der Beschreibung von Projekten, die der Förderkreis initiiert und realisiert hat. Dazu gehören z.B. die Rekonstruktion der Glassäule im Rosengarten, des Pavillons am Seeufer, der Gartenvasen und -bänke sowie verschiedene Förderprojekte zur Wiederherstellung der Innenausstattung im Salon und Gartensaal.

Eine ausführliche Chronologie über wichtige Ereignisse im Zusammenhang mit der Roseninsel im Zeitraum von 1848 bis heute bildet den Abschluss des Buches.

Buchbestellung
Das Buch wurde in limitierter Auflage von 500 Stück gedruckt.
Preis 35,- Euro inkl. Versandkosten.

Wenn Sie ein Exemplar, oder auch mehrere (z.B. als Geschenk) erwerben möchten, können Sie das Buch per E-Mail an post@foerderkreis-roseninsel.de bestellen. Bitte geben Sie die gewünschte Stückzahl und die Adresse an, an die das Buch verschickt werden soll.

Die 35,- Euro für das Buch sind bitte auf das Konto des Förderkreises zu überweisen. Nach Zahlungseingang wird das Buch verschickt.

Förderkreis Roseninsel Starnberger See e.V.
Kreissparkasse München Starnberg
IBAN: DE90 7025 0150 0005 1301 17
BIC: BYLADEM1KMS

Inhaltsverzeichnis
DIE ROSENINSEL IM STARNBERGER SEE
Grußworte
Dr. Markus Söder, Ministerpräsident des Freistaats Bayern
Herzog Franz von Bayern, Oberhaupt des Hauses Wittelsbach
Bernd Schreiber, Präsident der Bayerischen Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen
Königliche Insel im Wandel – Einige Lichtblicke aus den vergangenen 23 Jahren unseres Förderkreises Roseninsel
Marie von Miller-Moll, Vorsitzende des Förderkreises Roseninsel Starnberger See e. V.
Die Roseninsel im Wandel der vier Jahreszeiten – Ein Porträt
Dr. Christoph Hölz, Archiv für Bau.Kunst.Geschichte, Universität Innsbruck
Quirin Leppert, Fotograf, Berg am Starnberger See
Der Genius Loci der Roseninsel
Michael Krüger, ehem. Leiter des Hanser Verlags, München/Allmannshausen
Von Liebe, Freunden und Allianzen
Dr. Christoph Martin Vogtherr, Generaldirektor der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg
Freude an der Vollkommenheit
Elisabeth Roosens, Geschäftsführerin des Vorstandes der Freunde der Preußischen Schlösser und Gärten, Berlin/Potsdam
Vorträge im Casino [in Auswahl] Um Thron und Tracht. Bayerisches Nationalgefühl als politisches Kalkül König Maximilians II.
Prof. Dr. Manfred Hanisch, Historisches Seminar der Universität Kiel
Maximilian II. – Bayern im Katarakt der deutschen Einigung
Prof. Dr. Friedrich Prinz, ehem. Institut für Bayerische Geschichte der Universität München
Der Civil-Ingenieur Franz Jakob Kreuter und das Casino auf der Roseninsel

Dr. Christoph Hölz, Archiv für Bau.Kunst.Geschichte der Universität Innsbruck
Zwei Vasen aus dem 3D-Labor – Von der virtuellen Rekonstruktion zum Bronzeguss
Prof. Joerg Maxzin, Technische Hochschule Deggendorf, Fakultät Elektrotechnik und Medientechnik​
Drei Glassäulen aus vier Kulturlandschaften in Geschichte und Gegenwart
Dr. Saskia Hüneke, ehem. Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg, Skulpturensammlung, Potsdam
Die Pflanzenverwendung im Rosenparterre
Clarissa Beyerbach, Landschaftsarchitektin, Seeshaupt
Das Mobiliar im Casino
Dr. Brigitte Langer, Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen, Museumsabteilung. München
Archäologische Forschungen auf der Roseninsel und das „Rätsel der Antiken“

Dr. Harald Schulze, Archäologische Staatssammlung, München
Zur Präsentation der Antiken im Casino auf der Roseninsel
Dr. Christoph Hölz, Archiv für Bau.Kunst.Geschichte, Universität Innsbruck
Der doppelte Panther – Replik einer antiken Bronze-Statuette
Prof. Joerg Maxzin, Technische Hochschule Deggendorf, Fakultät Elektrotechnik und Medientechnik
Verlorene Illusionen und künstlerische Bestätigung – zur Beziehung von König Ludwig II. und Richard Wagner

Dr. Oswald Georg Bauer, ehem. Leiter Pressebüro der Bayreuther Festspiele
Die Roseninsel und die Erbschaft von König Ludwig II.
Dr. Cajetan von Aretin, Rechtsanwalt, München
Casino und Park auf der Roseninsel – Chronologie seit 1848
Clarissa Beyerbach, Landschaftsarchitektin, Seeshaupt
Dr. Christoph Hölz, Archiv für Bau.Kunst.Geschichte, Universität Innsbruck Literatur
Abbildungsnachweis
Über die Autoren
Copyright © 2022 Förderkreis Roseninsel Starnberger See e.V. | Design by ThemesDNA.com
top